20.01.2018

SV Waldhof siegt zweistellig

Testspiel: Gruppenligist Oberrad unterliegt mit 0:12

In dieser Szene ist Oberrads Serdar Erinc obenauf. Dennoch siegte der SV Waldhof Mannheim mit Andreas Ivan mit 12:0. Foto: Jörg Schulz

Der Frankfurter West-Gruppenligist Spvgg. 05 Oberrad hat ein Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim mit 0:12 verloren. Die Gäste aus der Quadratestadt waren auf dem Rasenplatz an der Beckerwiese deutlich überlegen und zementierten den Drei-Klassen-Unterschied in einem zweistelligen Resultat.

Spvgg. 05 Oberrad - SV Waldhof Mannheim 0:12 (0:5)

"Der Gegner war einfach zu überlegen. Der Unterschied von drei Klassen hat sich im Spielverlauf deutlich bemerkbar gemacht. Waldhof Mannheim ist eine Spitzenmannschaft der Regionalliga und seit zwei Wochen im Training. Das war schon ein tolles Spiel der Mannheimer", zollte Oberrads Trainer Baldo Di Gregorio den Kurpfälzern seinen Respekt.

Schon zur Halbzeit hatte der ehemalige Bundesligist durch Tore von Kevin Conrad (2), Daniel Di Gregorio und Patrick Mayer (2) mit 5:0 geführt. "Sie waren in allen Belangen besser und cleverer. Trotzdem war es für unsere Spieler ein Highlight und ein schönes Erlebnis", berichtete Baldo Di Gregorio, der auf seinen Bruder Daniel im blau-schwarzen Trikot traf.

"Leider hat das Wetter nicht mitgespielt"

Auch im zweiten Abschnitt war die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares drückend überlegen und legte sieben weitere Treffer nach. Für die Waldhöfer trafen noch Benedikt Koep (3), Nicolas Hebisch (2), Lukas Kiefer und Sinisa Sprecakovic zum 12:0-Endstand. Nach dem Spiel tauschte Waldhofs Kapitän Daniel Di Gregorio mit seinem Jugendkumpel Khalid El Houssaini von Oberrad die Trikots.

"Ein Dankeschön an alle Helfer, Präsident Stefan Uhl, Platzwart Fabian Knapp und die Damenabteilung der Spvgg. 05 Oberrad", lobte Baldo Di Gregorio die fleißigen Helfer drumherum. Einziger Wermutstropfen war das schlechte Wetter. Der strömende Regen zog nur 120 Zuschauer rund um den Rasenplatz an. "Leider hat das Wetter nicht mitgespielt", bedauerte Oberrads Trainer.

Die Statistik:

Spvgg. 05 Oberrad: Schmidt - Bernstein, Hien, Cosguner, Parmaksiz, Coric, Karakus, Cevik, Erinc, El Houssaini, Ike - Es spielten auch: Dragun - Alvarez, Hein, Yaw Oduro, Yachou, Güler, Shugyo, Barisic, Vasilev, Giuda - Trainer: Baldo Di Gregorio.
SV Waldhof Mannheim: Scholz - Celik, Conrad, Mayer, Ivan, Deville, Korte, Meyerhöfer, Tüting, Di Gregorio, Schuster - Es spielten auch: Gäng - Amin, Schuster, Diring, Koep, Kiefer, Hebisch, Sprecakovic, Nennhuber - Trainer: Bernhard Trares.

Schiedsrichter: Aaron Krämer (Frankfurt).
Zuschauer: 120.
Tore: 0:1 Kevin Conrad (9.), 0:2 Patrick Mayer (28.), 0:3 Daniel di Gregorio (30.), 0:4 Patrick Mayer (33.), 0:5 Kevin Conrad (43.), 0:6 und 0:7 Benedikt Koep (61., 70.), 0:8 Sinisa Sprecakovic (77.), 0:9 Benedikt Koep (78.), 0:10 Nicolas Kiefer (80.), 0:11 und 0:12 Nicolas Hebisch (83., 86.).

Autor: Pedro Acebes

Kommentieren

Vermarktung: