05.01.2018

Kelsterbach verstärkt sich mit drei Neuzugängen

Verbandsliga Mitte: Verein schlägt auf dem Transfermarkt zu

Ilias Seta Manousaridis wird künftig das Kelsterbacher Trikot tragen. Foto: Mithat Gürser

Viktoria Kelsterbach hat sich für die Restrunde in der Verbandsliga Mitte mit drei Neuzugängen verstärkt. Fabio Borges, Ilias Seta Manousaridis und Jackie Lee Reljic werden künftig für die Kelsterbacher am Ball sein. Das vermeldete der Verein am Freitag auf seiner Homepage.

Für die Vorbereitung und die verbleibenden Spiele wurden mit Fabio Borges und Ilias Seta Manousaridis zwei junge Spieler (19 Jahre alt) verpflichtet, die dem Verein langfristig weiterhelfen sollen. Borges spielte zuvor beim Süd-Verbandsligisten Vatanspor Bad Homburg und Manousaridis kommt von der zweiten Mannschaft von Rot-Weiss Frankfurt, die im Dezember abgemeldet wurden. Der 22-Jährige Jackie Lee Reljic hingegen kommt vom Wiesbadener Gruppenligisten VfB Unterliederbach zur Viktoria.

"Trainer Ralf Horst freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Neuzugängen und ist sich sicher, dass diese sofort weiterhelfen können, aber auch langfristige Verstärkungen für die Mannschaft sein können", heißt es auf der Homepage des Vereins.

Autor: Selina Eckstein

Kommentieren

Vermarktung: