12.02.2018

Kabinenhits - heute mit Nidda

Die erfahrenen Mallorca-Fahrer singen laut mit

Tim Kuhl hat die Kabinenhits für Nidda beantwortet. Foto: Steffen Turban

In unserer Serie "Kabinenhits" verraten uns die Teams ihre besten Motivationslieder, wer für Musik in der Kabine sorgt und wer unter der Dusche am lautesten mitsingt. Heute haben uns die Jungs von Viktoria Nidda den Steckbrief ausgefüllt und einige interessante Details verraten.

DJ ist Tim Kuhl, Marco Filges

Das läuft vor den Spielen: Überwiegend Black, eigentlich fast ausschließlich, die meist gehörten Lieder sind Songs von Travis Scott, wie zb Butterfly Effect, aber auch Tracks von Post Malone und Drake dürfen nicht fehlen.

Die besten Motivationslieder: momentan steht an der Nummer 1: All i do is win von Dj Khaled, aber ein Klassiker wie Lose Yourself von Eminem kommt natürlich auch. Ganz selten gibt es auch mal einen deutschen Track, wie Endgegner von Bushido.

Nach dem Spiel läuft: Das ist denke ich, das größte Problem, denn dort gibt es eigentlich immer einen Streit der Generationen, die älteren Spieler sind für die Ballermann Hits und viele der jüngeren bevorzugen dann eigentlich die Black Variante, welche auch vor dem Spiel läuft. Aber da die jüngeren sich natürlich unterordnen, setzt sich dann meistens schon Mia Julia und Co. durch.

Unter der Dusche singt mit:
Ganz klar die erfahrenen Mallorca-Fahrer: Noah Michel, Michi Meinzer, Max Heck und Kevin (Steve) Kuhl, dazu gesellt sich seit neusten auch einer der Neuzugänge, Semun Biber, welcher dann auch gerne mal mit eigenen Kreationen von Liedern überzeugt.







Kommentieren

Vermarktung: