29.12.2017

"Avia-Rent-Cup 2017" geht an Königstein

Esmatulahi trifft 17 Sekunden vor Schluss

Der 1. FC-TSG Königstein holte sich den Pott. Foto: Pedro Acebes

Den diesjährigen "Avia-Rent-Cup 2017", der wieder vom West-Gruppenligisten FC Neu-Anspach auf die Beine gestellt wurde, hat der 1. FC-TSG Königstein gewonnen. In einem wahren Herzschlagfinale war es Omid Esmatulahi, der 17 Sekunden vor Schluss den Süd-Verbandsligisten TSV Vatanspor Bad Homburg auf den zweiten Platz verwiesen hat.

Der Finaltag

Mit der Begegnung zwischen dem Süd-Verbandsligisten TSV Vatanspor Bad Homburg und dem Frankfurter West-Gruppenligisten Spvgg. 02 Griesheim startete am heutigen Freitagabend um 17.30 Uhr in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule die Endrunde beim Hallenfußball-Turnier des FC Neu-Anspach um den "Avia-Rent-Cup 2017“. Das Spiel endete 4:2 für die Kurstädter, die sich in 2015 in die Turnier-Siegerliste eingetragen hatten.

Die DJK Bad Homburg, die zu Beginn des Finaltages an der Saalburg noch im Schnee feststeckte, fand trotz Verspätung prima ins Turnier und traf dank des zweiten Gruppenplatzes im Halbfinale auf den 1. FC-TSG Königstein. Gegen den Ersten der Gruppe B verloren die Homburger zwar deutlich mit 1:5, konnten sich aber im Spiel um Platz drei gegen die TuS Merzhausen im Siebenmeterschießen mit 9:8 durchsetzen.

Die tempo- und abwechslungsreichste Partie in der Gruppenphase lieferten sich die beiden Verbandsligisten Vatanspor Germania Schwanheim. Auch hier behielt die Loutchan-Elf mit 5:3 die Oberhand. Im Finale des einzigen Hallenturniers in der Region, das mit einer Rundum-Bande und einem Kunstrasen ausgestattet ist, ging es dann richtig zur Sache: Als sich die Königsteiner und Vatanspor Bad Homburg schon fast mit einem 0:0 in der regulären Spielzeit abgefunden hatten, traf Omid Esmatulahi 17 Sekunden vor Schluss und sicherte dem 1. FC den Cup. "Ein Riesenlob an den Veranstalter, der ein für den Amateurbereich einzigartiges Turnier organisiert hat. Das war eine Riesenleistung meiner Mannschaft. Nach der tollen Hinrunde nehmen wir diesen großen Erfolg gerne mit", waren die ersten Worte von Königsteins Trainer Bayram Mechmet.

In diesem Jahr wurden Preisgelder in Höhe von 1.000,- Euro ausgelobt. Als Sieger des Hallenmasters nahm der 1. FC-TSG Königstein 400,- Euro mit nach Hause. Der Rest verteilte sich auf die Zweit-bis Viertplazierten, und zwar der TSV Vatanspor Bad Homburg (300,- Euro), die DJK Bad Homburg (200,- Euro) und den TuS Merzhausen (100,- Euro). Außerdem sicherten sich Bugra Dursun vom 1. FC-TSG Königstein als bester Torwart und Yasin Belfkih von der DJK Bad Homburg für den besten Spieler des Turniers 50 Euro-Prämien.

Gruppe A

Spiele:

TSV Vatanspor Bad Homburg - Spvgg. 02 Griesheim 4:2
FC Kalbach - Germania Schwanheim 0:1
DJK Bad Homburg - TSV Vatanspor Bad Homburg 0:5
Spvgg. 02 Griesheim - FC Kalbach 2:3
Germania Schwanheim - DJK Bad Homburg 2:3
FC Kalbach - TSV Vatanspor Bad Homburg 1:2
Germania Schwanheim - Spvgg. 02 Griesheim 4:3
DJK Bad Homburg - FC Kalbach 4:3
TSV Vatanspor Bad Homburg - Germania Schwanheim 5:3
Spvg. 02 Griesheim - DJK Bad Homburg 4:4

Abschlusstabelle Vorrunde Gruppe A:

1. TSV Vatanspor Bad Homburg 12 Punkte 16:6
2. DJK Bad Homburg 7 Punkte 11:14
3. Germania Schwanheim 6 Punkte 10:11
4. FC Kalbach 3 Punkte 7:9
5. Spvgg. 02 Griesheim 1 Punkt 11:15

Gruppe B

Spiele:

1. FC-TSG Königstein - TuS Merzhausen 1:1
FC Ay Yildizspor Usingen - Spvgg. 05/99 Bad Homburg 0:2
FC Neu-Anspach U19 - 1. FC-TSG Königstein 0:3
TuS Merzhausen - FC Ay Yildizspor Usingen 4:2
Spvgg. 05/99 Bad Homburg - FC Neu-Anspach U19 0:4
FC Ay Yildizspor Usingen - 1. FC TSG Königstein 0:5
Spvgg. 05/99 Bad Homburg - TuS Merzhausen 1:1
FC Neu-Anspach U19 - FC Ay Yildizspor Usingen 2:1
1. FC-TSG Königstein - Spvgg. 05/99 Bad Homburg 3:0
TuS Merzhausen - FC Neu-Anspach U19 1:0


Abschlusstabelle Vorrunde Gruppe B:

1.1. FC-TSG Königstein 10 Punkte 12:1
2. TuS Merzhausen 8 Punkte 7:4
3. FC Neu-Anspach U19 6 Punkte 6:5
4. Spvgg. 05/99 Bad Homburg 4 Punkte 3:8 :
5. FC Ay Yildizspor Usingen 0 Punkte 3:13

Halbfinalspiele, Spiel um Platz 3 und Finale

1. Halbfinale: TSV Vatanspor Bad Homburg - TuS Merzhausen 4:1

2. Halbfinale: 1. FC-TSG Königstein - DJK Bad Homburg 5:1

Spiel um Platz 3 im Siebenmeter-Schießen: DJK Bad Homburg - Tus Merzhausen 9:8

Finale: 1. FC-TSG Königstein - TSV Vatanspor Bad Homburg 1:0

Autor: Christoph Wess

Kommentieren

Vermarktung: